Konto-E-Mail-Bestätigung

Um sicherzustellen, dass nur autorisierte Personen auf Ihre Blink -Geräte und Medienclips zugreifen können, muss jede Konto-E-Mail-Adresse verifiziert werden.

Wenn Ihr Konto mit einer E-Mail-Adresse erstellt wurde, die nicht existiert oder auf die Sie keinen Zugriff mehr haben, melden Sie sich bitte bei der Blink -App an und befolgen Sie die Anweisungen zum Ändern Ihrer Konto-E-Mail-Adresse .

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, verwenden Sie den Link „Passwort vergessen“ auf der Startseite der Blink -App.

Die Blink -Richtlinie besteht darin, ausnahmslos die primäre E-Mail-Adresse jedes Kontos zu überprüfen.

Zu den weiteren Sicherheitsfunktionen, die wir zu Ihrem Schutz einsetzen, gehören:

  • Durchsetzung starker Passwörter.
  • Mehrstufige Sicherheitsanmeldung. Erfahren Sie hier mehr.
  • Benachrichtigungen bei Passwortänderung, Änderung der E-Mail-Adresse oder Anmeldung bei einem neuen Gerät.
  • Wir senden Benachrichtigungen, wenn eine Kamera, ein Synchronisierungsmodul, ein System oder ein Konto gelöscht wird.
  • Sie kontrollieren den Zugriff des Support-Mitarbeiters auf Ihre Kontodetails. Erfahren Sie hier mehr.


Was ist eine verifizierte E-Mail und warum brauchen wir sie?

  • Wir betrachten eine Konto-E-Mail-Adresse als verifiziert, wenn der Empfänger eine positive Aktion ausführt. In diesem Fall senden wir Ihnen einen Link per E-Mail zu. Wenn Sie auf diesen Link klicken, wissen wir, dass die E-Mail-Adresse funktioniert und wir sie für Sicherheitsnachrichten verwenden können.
  • Wir benötigen verifizierte E-Mail-Adressen für jedes Blink -Konto, um die Produktsicherheit zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie Blink -Informationen erhalten.

Hinweis: Nur der neueste Verifizierungs-E-Mail-Link ist gültig.

Wenn keine Bestätigungs-E-Mail empfangen wird:

  1. Überprüfen Sie Ihren Spam-/Junk-Ordner
  2. Durchsuchen Sie alle Ordner, falls Ihr E-Mail-Anbieter sie für Sie kategorisiert hat.
  3. Fügen Sie no-reply@blinkforhome.com als vertrauenswürdigen Absender in Ihrem E-Mail-Konto hinzu.
  4. Überprüfen Sie, ob die in der Blink -App eingegebene E-Mail-Adresse gültig ist.
  5. Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse korrekt eingegeben wurde, und aktualisieren Sie sie bei Bedarf.
  6. Kontaktiere den Kundenservice


So können Sie Ihre E-Mail-Adresse anzeigen und/oder aktualisieren:

Mit einem Blink -Konto kann jeweils nur eine E-Mail-Adresse verwendet werden; Wenn Sie jedoch die aktuelle E-Mail-Adresse Ihres Kontos ändern müssen, können Sie dies in der Blink -App tun.

Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann Konto und Datenschutz .

Tippen Sie auf das Symbol für die Haupteinstellungen


Ihre aktuelle E-Mail-Adresse wird unter Kontoeinstellungen oben auf diesem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf die E-Mail, geben Sie Ihr Kontopasswort in das Sicherheits-Popup ein und tippen Sie auf Senden.



Wenn Sie das richtige Passwort eingeben, wird Ihnen der Bildschirm „E-Mail ändern“ angezeigt. Geben Sie Ihre neue E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf E-Mail ändern . Eine Bestätigungs-E-Mail wird an die neue Adresse gesendet, stellen Sie also sicher, dass Sie Zugriff haben.

aktuelle E-Mail-Adresse wird angezeigt

** Bitte beachten Sie, dass die neue E-Mail-Adresse keine E-Mail-Adresse sein darf, die bereits von der App bei Blink registriert wurde. Das Ändern dieser E-Mail-Adresse wirkt sich nicht auf Ihre blinkforhome.com-E-Mail-Adresse aus. Dies sind getrennte Konten.


Sobald Sie eine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, müssen Sie den Code eingeben und auf Bestätigen tippen , um fortzufahren.


Sie werden dann zum Haupt-Willkommensbildschirm weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihrer geänderten E-Mail-Adresse anmelden können.


Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst .




Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support