Kontosicherheits-E-Mails von Blink

Bei Blink ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Personen auf Ihre Produkte zugreifen können.

Schutz personenbezogener Daten
Eine Möglichkeit, wie wir Ihre Informationen schützen, besteht darin, Ihre Kontodaten zu verbergen, bis Sie einem Support-Mitarbeiter die Erlaubnis erteilen , darauf zuzugreifen.

Email Bestätigung
Eine weitere Sicherheitsmaßnahme, die wir ergreifen, besteht darin, Ihnen eine E-Mail zu senden, wenn wichtige Ereignisse stattfinden.

E-Mails zur Kontosicherheit werden von "no-reply@blinkforhome.com" gesendet, sie sind authentisch und sollen Sicherheit bieten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von Blink .

Die folgenden Ereignisse senden eine Nachricht an die E-Mail-Adresse Ihres Kontos:

Ein neues Gerät meldet sich bei Ihrem Blink -Konto an – Jedes neue Telefon oder Tablet, das auf Ihr Blink -Konto zugreift, generiert eine E-Mail mit einer Beschreibung des Geräts.

Blink System gelöscht – Die E-Mail enthält den Namen des gelöschten Systems.

Sync-Modul gelöscht – Wenn ein Sync-Modul gelöscht wird, enthält die E-Mail die Seriennummer und den Namen des Systems, an das es angeschlossen war.

Kamera gelöscht – Wenn eine Kamera gelöscht wird, enthält die E-Mail den Namen der gelöschten Kamera und ihre Seriennummer.

Konto gelöscht – Wenn ein Konto gelöscht wird, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Beschreibung dieser Aktion.

E- Mail-Änderung – Wenn die E-Mail-Adresse eines Kontos geändert wird, wird eine E-Mail-Nachricht an die ursprüngliche Adresse gesendet, in der diese Aktion beschrieben wird.

Passwort vergessen – „Passwort vergessen“ wird als Anfrage zum Zurücksetzen des Passworts behandelt. Wenn diese Aktion eingeleitet wird, wird eine E-Mail an Ihr Konto gesendet, die einen Link zur Passwortaktualisierung enthält, der nur 24 Stunden gültig ist.

Nach Passwortänderung – Wenn die Passwortänderung Ihres Kontos abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Beschreibung dieser Aktion.

Erstellung neuer Konten – Neue Benutzerkonten, die in der Blink -App erstellt werden, erfordern einen unten beschriebenen E-Mail-Verifizierungsprozess:

Geben Sie die PIN aus der E-Mail ein, die wir Ihnen gesendet haben, und tippen Sie auf "Bestätigen".

Neue Konto-PIN
Neues Konto mit abgelaufener PIN

PIN-Codes sind 40 Minuten gültig. Nach einer Minute erscheint die Option "PIN-Code erneut senden".

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse verifiziert haben, konfiguriert die App Ihre SMS-Texttelefonnummer zum Senden von Benachrichtigungen und zur Kontobestätigung.


Wenn Ihnen ein Bildschirm zur Eingabe einer Telefonnummer angezeigt wird, tippen Sie auf die Telefonnummer Eingabezeile, um eine Tastatur aufzurufen.

Wählen Sie Ihre Landesvorwahl aus dem Menü, das angezeigt wird, wenn Sie auf das Flaggensymbol neben der Eingabezeile für die Telefonnummer tippen.

Geben Sie die Telefonnummer ein, die Sie für die Geräteüberprüfung verwenden möchten, und tippen Sie auf " Weiter ".

Wenn Sie keine SMS verwenden möchten, kann Ihnen der PIN-Code stattdessen durch einen automatisierten Sprachanruf vorgelesen werden.
Um diese Option auszuwählen, wählen Sie „ Sprachanruf “ und tippen Sie auf „ Weiter “.

Hinweis: Die SMS-Textoption sollte nur bei Mobilfunkanschlüssen verwendet werden und funktioniert nicht bei Festnetzanschlüssen. Blink NUR diese Nummer, um Ihr Gerät positiv mit der Blink App zu verknüpfen - um sicherzustellen, dass Sie die Person sind, die Änderungen vornimmt. Ihre Daten sind privat und werden nicht für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum wir Ihre Telefonnummer benötigen . Wenden Sie sich an den Kundendienst, wenn Sie keine Telefonnummer haben.


An dieser Stelle wird eine SMS-Textnachricht mit dem PIN-Code an die Telefonnummer gesendet und der PIN-Eingabebildschirm für Sie geöffnet.

Beispiel einer SMS-Textnachricht:

Ihr Blink Bestätigungscode
ist: <123456>


Geben Sie die PIN aus der SMS-Textnachricht ein, die wir Ihnen gesendet haben, und tippen Sie auf "Bestätigen".

PIN-Codes sind 40 Minuten gültig. Nach einer Minute wird die Option "PIN-Code erneut senden" angezeigt.

SMS-PIN bestätigen
Mit PIN bestätigen

Wenn der Verifizierungsschritt abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, Ihr neues Blink Konto mit Ihrem Amazon-Konto zu verknüpfen, indem Sie auf die Schaltfläche "Konten verknüpfen" tippen. Dies ist ein optionaler Schritt. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Konten zu einem späteren Zeitpunkt verknüpfen können.

Sie haben auch die Möglichkeit, "Überspringen" auszuwählen, wodurch Sie zum Startbildschirm gelangen, ohne Ihre Konten zu verknüpfen.

Geben sie ihre E-Mailadresse ein


Melden Sie sich dann bei Ihrem bestehenden Amazon-Konto an oder erstellen Sie bei Bedarf ein neues. Anschließend wird die Verknüpfung zwischen den Konten hergestellt und klicken Sie auf Weiter.


Von hier aus können Sie mit dem Hinzufügen von Geräten wie einem Sync-Modul oder Kameras beginnen, indem Sie auf das + -Symbol oben rechts auf dem Bildschirm tippen.




Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support