Multi-Faktor-Authentifizierung

Was ist Multi-Faktor-Authentifizierung und warum ist sie wichtig?

Blink verwendet mehr als eine Methode, um Ihre Informationen zu überprüfen und unbefugten Zugriff auf Ihr Konto zu verhindern. Wir nennen das Multi-Faktor-Authentifizierung.

Ein Passwort kann erraten werden, sodass jemand die vollständige Kontrolle über Ihr Konto hat und Ihre Geräte durchsehen kann. Selbst das Hinzufügen eines weiteren Schritts zum Authentifizierungsprozess macht einen sehr großen Unterschied. Wir überprüfen, ob der Kontoinhaber Kenntnis von Änderungen hat, sodass Bestätigungscodes und E-Mails an das Hauptkonto gehen. Wenn Sie nicht der Kontoinhaber sind, müssen Sie die Bestätigungscodes von dieser Person erhalten.

Wir verwenden SMS-Textnachrichten und E-Mail-Adressen. Wir haben Optionen für Sie, wenn Sie kein Mobiltelefon haben oder keine SMS verwenden möchten.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Kontoeinstellungen ändern möchten, wenden Sie sich bitte an den Support .

Zum Abschnitt springen: Wie wird ein neues Konto validiert und authentifiziert?

Kann ich die Multi-Faktor-Authentifizierung deaktivieren?

Wenn Sie sich anmelden, wird die Option „Diesem Gerät vertrauen“ angezeigt, sodass Sie sich nicht jedes Mal authentifizieren müssen.

Neben der Durchsetzung starker Passwörter verifizieren wir Ihr E-Mail-Konto, wir validieren jede Anmeldung mit einem per SMS gesendeten Sicherheitscode, wir benachrichtigen Sie über größere Kontoänderungen und wir aktivieren biometrische Sicherheitsfunktionen Ihres Geräts, um die Blink -App zu öffnen.

Wir gehen für Ihre Sicherheit sogar noch einen Schritt weiter, indem wir alle Ihre persönlichen Kontodaten vor Blink Mitarbeitern verbergen. Wenn Sie sich an den Support wenden, werden Sie vom Agenten aufgefordert, eine vorübergehende Erlaubnis über den Kontoverwaltungsbildschirm der Blink -App zu erteilen.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie temporären Kontozugriff gewähren .

Was ist die Validierung von SMS-Textnachrichten?

Wir verwenden SMS-Textnachrichten, um schnell festzustellen, dass der Kontoinhaber jede Anmeldung autorisiert. Wir senden Ihnen eine sechsstellige Nummer per SMS, die Sie in die Blink -App eingeben, um Zugang zu erhalten. In einigen Fällen verwenden wir eine Textnachricht, um eine wichtige Kontoänderung zu bestätigen.

Was ist, wenn ich für mein Konto eine Festnetznummer verwenden möchte?

Sie können Ihr Festnetztelefon für die Kontovalidierung verwenden. Blink bietet die Möglichkeit, sich die Verifizierungsnummer von einer automatisierten Stimme vorlesen zu lassen, sodass Sie nicht auf Mobiltelefone beschränkt sind.

Blink verwendet diese Nummer NUR, um sicherzustellen, dass Sie die Person sind, die Änderungen vornimmt. Ihre Daten sind privat, sie werden nicht für zusätzliche Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben.


Was ist E-Mail-Bestätigung?

Um sicherzustellen, dass die E-Mail-Adresse Ihres Kontos korrekt ist und Sie Zugriff darauf haben, senden wir eine PIN-Nummer per E-Mail. Sie müssen die Nummer auf dem App-Bildschirm eingeben, bevor Sie fortfahren können.


Wie verwende ich den Sicherheitscode?

Sobald eine nummernbasierte Überprüfung beginnt, zeigt die Blink -App einen Zahleneingabebildschirm, bis eine Eingabe erfolgt. Der Zugriff auf die Blink -App ist gesperrt, bis Sie den von uns gesendeten Sicherheitsnummerncode eingeben. Die Nummer wird an den Kontoinhaber gesendet. Wenn Sie also nicht der Kontoinhaber sind, wenden Sie sich an ihn, um die einzugebenden Informationen zu erhalten.

Der Sicherheitscode ist 40 Minuten lang gültig. Nach 1 Minute können Sie die aktuelle Nummer erneut senden und nach 40 Minuten können Sie einen neuen Sicherheitscode erhalten.

Wenn Sie den Sicherheitscode innerhalb von 40 Minuten nach Beginn einer Überprüfung korrekt eingegeben haben und die Blink -App Sie immer noch daran hindert, ihn einzugeben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, damit wir den Fehler direkt mit Ihnen beheben können.


Wie wird ein neues Konto validiert und authentifiziert?

Wenn Sie ein neues Blink -Konto erstellen, werden Sie aufgefordert, eine Konto-E-Mail-Adresse einzugeben und ein eindeutiges und sicheres Blink -Passwort zu erstellen.

Dieses E-Mail-Konto ist unser primärer Weg, um mit Ihnen zu kommunizieren, daher müssen wir wissen, dass es funktioniert und dass Sie Zugriff darauf haben. Wir senden Ihnen eine E-Mail mit einer Sicherheits-"Verifizierungs-PIN" und Informationen über das Gerät, das zum Starten des Vorgangs verwendet wurde. (Beispiel unten)

In der Blink -App wird ein Bildschirm „E- Mail bestätigen “ angezeigt, auf dem Sie die Bestätigungs-PIN eingeben.

Beispiel-E-Mail:

Willkommen bei Blink


Bitte geben Sie jetzt den untenstehenden Bestätigungscode in Ihrer App ein, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen und den Einrichtungsvorgang abzuschließen:

Ihre Verifizierungs-PIN:

<123456>

Gerät: <Ihr Gerät>

Gerätename : <Ihr Gerätename>

Dieser Code läuft 40 Minuten nach dem Senden ab. Wenn der Code nicht eingegeben wird, wird der Zugriff auf Ihr Konto vom Gerät aus nicht gewährt.

Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung benötigen, sehen Sie sich bitte unsere FAQ an oder wenden Sie sich an den Kundendienst.

Danke,
Das Blink -Team


Verify your email address

Enter the PIN from the email we sent you and tap Verify.

  • PIN codes are valid for 40 minutes. 
  • If you haven't received the code after 90 seconds, tap Resend PIN Code.

   


Verify your phone number

Tap the phone number entry line to bring up a keypad.
Enter the phone number you wish to use for device verification and tap Next.

Optional: Select your country code by tapping the flag icon next to the phone number entry line.

If you prefer to not use SMS, the PIN code can be read to you by an automated voice call.
To choose this option, under Receive code by: select Voice call and tap Next.

Delete

Note

The SMS text option is for use with mobile phones and will not work with landline phone numbers. Blink uses this number to positively associate your device to the Blink app to ensure the person making changes is you. Your information is private and will not be used for any additional purposes or shared with third parties.

Learn more why we need your phone number. Contact Customer Service if you don't have a phone number.

   

A SMS text message containing the PIN code is sent to the phone number, and you are shown another PIN entry screen.

  • Example SMS text Message:
Your Blink verification code
is: 
<123456>


Enter the PIN from the SMS text message we sent you and tap Verify.

  • PIN codes are valid for 40 minutes. 
  • If you haven't received the code after 90 seconds, tap Resend PIN Code.

   


When the phone verification step is complete, you are prompted to link your new Blink account to your Amazon account by tapping Link Accounts. If you don't want to link your account, select Skip to be sent to the Home screen without linking your accounts.

Note: This is an optional step, but we highly recommend linking your accounts at this time. Learn more about the benefits of linking your accounts.

Sign into your existing Amazon account. You will need to know your Amazon login email address and password. Once the link is established between accounts, tap Next.

enter your email address   





Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support