Beginnen Sie hier 3 - Hinzufügen von Kameras

Schritt 3 Vervollständige ein Blink -System

Nachdem Sie die mobile Blink -App installiert und ein System mit einem Sync-Modul hinzugefügt haben, wird als Nächstes die Kamera hinzugefügt.

Klicken Sie auf diesen Link, wenn Sie Ihrem System die Blink Video Doorbell ‍.
Folgen Sie diesem Link, wenn Sie Blink Mini installieren .

Wenn Sie die Telefon-App nicht installiert und kein Sync-Modul hinzugefügt haben, kehren Sie bitte zum vorherigen Schritt zurück .

Um eine Kamera oder ein anderes Gerät hinzuzufügen, müssen Sie ihre Seriennummer eingeben, indem Sie mit Ihrer Kamera einen QR-Code scannen, oder Sie können sie manuell eingeben. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie die Seriennummer auf Ihrem Gerät finden.

Ein Wort zu Batterien. Verwenden Sie für ein optimales Ergebnis zwei frische, nicht wiederaufladbare 1,5-Volt-Lithiumbatterien der Größe AA in der Kamera. Lithium-Ionen (Li-Ion) und andere Batterietypen wie Alkaline, Ni-Mh oder wiederaufladbare Batterien sind nicht mit Blink -Kameras kompatibel. Nur Lithiumbatterien liefern die Leistung, für die Blink -Produkte entwickelt wurden.


ANWEISUNGEN

Hinzufügen einer Kamera zu Ihrem System

Fügen Sie Geräte in der Blink App hinzu.

ANWEISUNGEN

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol „Gerät hinzufügen“ + .

Fügen Sie einen Gerätebildschirm hinzu

2. Der Bildschirm „Gerät hinzufügen“ zeigt Geräte, die Sie zu Ihrem System hinzufügen können.

Hinweis: Die Mini -Kamera und die Blink - Doorbell benötigen kein Sync-Modul, aber sie verhalten sich wie andere Blink -Kameras, wenn sie einem Sync-Modul hinzugefügt werden. Darüber hinaus können eine oder mehrere Mini -Kameras als Gong für eine oder mehrere Blink - Doorbell fungieren, wenn sie sich im selben System befinden.

Um Local Storage zu verwenden, müssen Sie Ihr Gerät zu einem Sync Module 2 mit einem erkannten USB-Laufwerk hinzufügen.
Klicken Sie hier, um mehr über Local Storage zu erfahren.


Ihre Auswahl öffnet den Bildschirm zum Scannen des QR-Codes.

Fügen Sie den Kamera- und Gerätebildschirm der Blink-App hinzu


3. Geben Sie die Seriennummer ein.

Ihre Geräteseriennummer (DSN) ist auf einem Aufkleber in Form eines QR-Codes dargestellt, der von der Kamera Ihres Mobilgeräts erkannt wird. Wenn dies Ihr erstes hinzugefügtes Gerät ist, werden Sie um Erlaubnis gebeten, der Blink -App zu erlauben, die Kamera Ihres Geräts zu verwenden. Blink greift niemals auf Ihre Gerätekamera zu, außer wenn Sie einen Produkt-QR-Code scannen, sodass Sie den Zugriff sicher erlauben können.

Die Seriennummer für Mini ist auf der Rückseite des Geräts aufgedruckt, und für andere Kameras befindet sie sich im Batteriefach. Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Entfernen der rückseitigen Abdeckung einer Blink -Kamera zu erhalten.

Wenn Sie die Kamera Ihres Geräts lieber nicht verwenden möchten, tippen Sie auf „Seriennummer manuell eingeben“ und geben Sie den DSN mit Ihrer Tastatur ein.


4. Hinzufügen der Kamera abgeschlossen.

Wenn die Seriennummer als gültig akzeptiert wird, beginnt der Einrichtungsvorgang und Ihnen wird der Bildschirm „Kamera hinzugefügt“ mit Tipps zur Kameraplatzierung angezeigt.

Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, wird eine Benachrichtigung angezeigt und Sie können auf „ Fertig “ tippen.

Bildschirm „Kamera hinzugefügt“.

Klicken Sie hier, wenn Sie beim Hinzufügen von Kameras zu einem System die Fehlermeldung „Unable to Connect to Sync Module“ erhalten.

Für Konten, die am oder vor dem 15. April 2020 erstellt wurden, nutzen Sie weiterhin 2 Stunden kostenlosen Basis-Cloud-Speicher für alle Geräte. Jeder Clip wird gelöscht, wenn er 60 Tage alt ist.

Wenn Ihre Blink und Amazon-Konten noch nicht verknüpft sind, werden Sie aufgefordert, sie zu verknüpfen, indem Sie auf „Konten verknüpfen“ tippen. Taste. Sie sollten Konten verknüpfen, um die Abonnementfunktionen voll auszuschöpfen.

Hinweis: Sie haben auch die Möglichkeit, „Überspringen“ auszuwählen, wodurch Sie zum Startbildschirm weitergeleitet werden, ohne Ihre Konten zu verknüpfen. Klicken Sie hier, um später zu erfahren, wie Sie Ihre Blink und Amazon-Konten verknüpfen können .


Auf dem Bildschirm Konten verknüpfen werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Amazon-Konto anzumelden oder bei Bedarf ein neues Konto zu erstellen. Wenn die Meldung "Erfolg! Konten verknüpft." Meldung erscheint, klicken Sie auf „Weiter“ um zum Startbildschirm zu gelangen.


5. Der Startbildschirm zeigt jetzt ein leeres Miniaturbild und der Kameraname ist die Seriennummer.

Die Miniaturansicht wird mit einem neuen Farbbild aktualisiert



Hinweise zur Kameraplatzierung: Systeme mit einem Sync-Modul funktionieren am besten, wenn die Geräte „drei Balken“ Funksignal sowohl zum Wi-Fi-Router als auch zum Sync-Modul haben. Signalstärken werden in den Bildschirmen Kameraeinstellungen und Synchronisierungsmoduleinstellungen in der Blink App angezeigt.

Klicken Sie hier, um mehr über die Montage Ihrer Kamera zu erfahren.

Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung der Blink App zu erfahren.





Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support