Kalibrierung des digitalen Glockenspiels

Eine digitale Türklingel spielt eine Aufnahme ab, wenn Ihre vorhandene Türklingel gedrückt wird.

Wenn Sie die Blink Doorbell an Ihre vorhandene Verkabelung anschließen, kann sie Ihre digitale Glocke aktivieren. Während der Installation wird Ihnen ein Kalibrierungsbildschirm angezeigt, um sicherzustellen, dass die digitale Glocke richtig klingt. Sie können die Kalibrierung auch auf dem Bildschirm Doorbell “ starten.

Wenn Sie während des Tontests überhaupt keinen Ton von Ihrer Glocke hören, ist die Aktivierungszeit wahrscheinlich zu kurz, um die Tondatei abzuspielen. Fügen Sie Zeit hinzu und der Ton sollte abgespielt werden können.

So kalibrieren Sie nach Abschluss der Installation

Rufen Sie auf dem Startbildschirm der Blink -App die Doorbell auf, indem Sie auf das Symbol „Einstellungen“ tippen 1637608783271-settings.png für Ihre Türklingel.

Scrollen Sie auf dem Bildschirm „ Doorbell “ nach unten und tippen Sie auf „Mit Verkabelung und Klingelton montieren“.


Schließen Sie die Einrichtungsschritte ab und wählen Sie die Option für eine kabelgebundene Installation ‍.

Löschen

Um Ihre digitale Glocke zu kalibrieren

Tippen Sie auf „Ton testen“, um mit der Kalibrierung Ihrer digitalen Glocke zu beginnen.

Sie werden aufgefordert, eine Antwort auszuwählen. Wenn Sie „Yes, Chime Sounds Good“ wählen, gelangen Sie zum Schritt Power Analysis .


Wenn Sie entweder „Nein, klingt zu leise oder unvollständig“ oder „Nein, es brummt“ auswählen, wird Ihnen eine Pegelauswahl angezeigt, mit der Sie Ihre eigene Präferenz auswählen können. Wir empfehlen, jeweils zwei Einheiten zu springen, um sicherzustellen, dass die Änderung spürbar ist.

Die maximale Länge des Signaltons beträgt 60 Sekunden. Tippen Sie auf „Weiter“, wenn Sie fertig sind, und Ihnen wird wieder der Bildschirm „Test“ angezeigt.

Wenn Sie mit dem Klang des Glockenspiels zufrieden sind, tippen Sie auf „Ja, Glockenspiel klingt gut“, und der Schritt „Leistungsanalyse“ beginnt.

Leistungsanalyse

Der Schritt Power Analysis überprüft Ihre Verkabelung auf Strom zwischen 16 und 24 Volt AC.


Leistungsanalyse erfolgreich

Eine erfolgreiche Leistungsanalyse zeigt Ihnen ein grünes Häkchen. Tippen Sie auf „Fertig“.


Leistungsanalyse nicht erfolgreich

Wenn der Leistungspegel außerhalb des Bereichs liegt, sehen Sie einen Bildschirm entsprechend dem Vorhandensein eines Sync-Moduls.

Ohne Sync-Modul

Wenn der Strom außerhalb von 16 - 24 Volt Wechselspannung liegt, ist Ihr System für Event Response konfiguriert. In Event Response sendet die Türklingel Benachrichtigungen für Bewegungsalarme und das Drücken der Türklingel. Tippen Sie innerhalb von 60 Sekunden auf eine Benachrichtigung, um eine Live View Sitzung zu starten.


Mit einem Sync-Modul

Wenn Sie ein Sync-Modul eingerichtet haben und die Stromversorgung außerhalb von 16 - 24 Volt AC liegt, informiert Sie dieser Bildschirm darüber, dass die Türklingel nur mit Batteriestrom betrieben wird.

Ein Sync-Modul trägt zur Verbesserung der Batterielebensdauer bei, indem es die Kommunikation mit den Blink -Servern übernimmt.


Installation abgeschlossen

Durch Tippen auf „Weiter“ gelangen Sie zum Startbildschirm der App, wo Sie die Türklingel benennen und testen können.








Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support