Blink Mini Einrichten

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine Mini-Kamera zu einem neuen oder bestehenden Blink-System hinzuzufügen.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm der Blink-App in der oberen rechten Ecke auf das  + -Symbol.

2. Tippen Sie auf die Blink-Minikamera, wie durch einen Pfeil im Bild unten angezeigt. Sie werden zum Bildschirm „QR-Code scannen“ weitergeleitet, auf dem Ihre Kamera möglicherweise die Erlaubnis zum Scannen des QR-Codes anfordert. Auf diese Weise können Sie die Seriennummer automatisch eingeben. Sie können die Nummer stattdessen manuell eingeben. Nachdem das Gerät erkannt wurde, benötigt es ein System.

 

Notiz:
Wenn Ihre Kamera den QR-Code nicht richtig fokussiert, versuchen Sie, der Szene mehr Licht hinzuzufügen, entweder mit dem Kamerablitz oder der Raumbeleuchtung.

3. Wenn Sie den Mini einem neuen System hinzufügen möchten, geben Sie Ihrem System im Texteingabefeld einen Namen, damit er erstellt wird. Wenn Sie den Mini zu einem vorhandenen Konto hinzufügen, tippen Sie einfach auf den Systemnamen, um fortzufahren.

 

4. Nachdem Sie „Weiter“ ausgewählt haben, werden Sie angewiesen, Ihre Kamera anzuschließen und darauf zu warten, dass ein Licht blau blinkt und ein anderes konstant grün leuchtet. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie auf „Gerät ermitteln“. Auf dem Bildschirm wird dann „‚Blink‘ möchte eine Verbindung zum WLAN ‚BLINK-XXXX‘ herstellen“ angezeigt.

 

5. Tippen Sie auf „Verbinden“, und wählen Sie Ihr WLAN aus.
Wenn Sie die Kamera zu einem bestehenden System hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe WLAN-Netzwerk wählen, mit dem auch Ihre anderen Geräte verbunden sind.

6. Wenn die Blink-Server bereit sind, wird der Bildschirm Kamera hinzugefügt angezeigt. Tippen Sie auf Fertig, um die Einrichtung abzuschließen und zum Startbildschirm der App zurückzukehren, auf dem Sie die Kamera durch Tippen auf den aktuellen Namen benennen und durch Tippen auf das Kamerasymbol eine neue Miniaturansicht erstellen können.

 

Klicken Sie hier, wenn beim Hinzufügen von Kameras zu einem System die Fehlermeldung "Verbindung zum Synchronisierungsmodul kann nicht hergestellt werden" angezeigt wird.

Nächste Schritte:

Wenn eine Kamera zum ersten Mal installiert wird, wird die Seriennummer als Kameraname eingegeben und das Miniaturbild ist leer.


Tippen Sie auf den Kameranamen, um ihn zu ändern, geben Sie den neuen Namen ein und tippen Sie dann zum Speichern auf OK .


Tippen Sie auf das Miniaturbild-Symbol, um ein neues Miniaturbild aufzunehmen. Das Miniaturbild bleibt, bis Sie es mit dieser Schaltfläche aktualisieren. Bei einer Türklingel wird das Miniaturbild aktualisiert, wenn die Klingeltaste gedrückt wird.


Klicken Sie hier, um mehr über die Verwendung der Blink App zu erfahren.





Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support