So richten Sie Privatzonen ein

Privatzonen sind nur für die Blink Doorbell und die Indoor und Outdoor verfügbar. Eine Privatzone ist ein von Ihnen ausgewählter Bereich, der es Bewegungswarnungen nicht erlaubt , die Kamera jemals zu verlassen.

Beispiele dafür, warum Sie Privatzonen verwenden können, wären, die Tür oder das Fenster eines Nachbarn von der Betrachtung oder Aufnahme durch Ihre Kamera auszuschließen. Es können bis zu zwei Privatzonen eingerichtet werden, die leicht als graue Bereiche des Bildschirms zu erkennen sind.

Privatzonen sind im Kamerabild grau dargestellt

Um diese Funktion zu verwenden, greifen Sie auf die Einstellungen der Kamera zu, die Sie ändern möchten.

Kameraeinstellungen


Wählen Sie in den Kameraeinstellungen Bewegungseinstellungen und tippen Sie auf Zonen. Sie sehen dann Optionen für Aktivitätszonen und Privatzonen. Klicken Sie hier , um zu erfahren, wie Sie Alarmzonen vollständig einrichten.

Kameraeinstellungen


Tippen Sie auf die Schaltfläche Privatzonen , um den Bildschirm anzuzeigen. Sie sehen jetzt das Miniaturbild der Kamera mit einem Gittermuster. Sie können auch auf die Schaltfläche Foto aktualisieren tippen, um das Miniaturbild zu aktualisieren. Durch Antippen von Privatzonen zurücksetzen werden die vorhandenen Zonen gelöscht. Privatzonen können nicht bearbeitet, sondern nur gelöscht (zurückgesetzt) und neu erstellt werden.

Tippen und ziehen Sie auf dem Bildschirm, um bis zu zwei Zonen zu zeichnen, die Sie im Miniaturbild auswählen möchten. Nachdem die Zonen erstellt wurden, können sie verschoben und in der Größe geändert werden, indem Sie an den blauen Punkten an den Ecken jeder Zone ziehen.

Kameraeinstellungen


Tippen Sie nach dem Zeichnen Ihrer Zonen auf Fertig , um sie zu speichern. Sie kehren dann zum Einstellungsbildschirm zurück und das Gittermuster spiegelt nun die soeben eingestellten Zonen wider.

Kameraeinstellungen


Sie können auf Speichern tippen, um alle Einstellungsänderungen zu übernehmen und zum Startbildschirm gesendet zu werden.

Wenn Sie erneut auf „ Zonen “ tippen, zeigt der Bildschirm „Zonen“ die Privatzonen jetzt in Schwarz an, um einen besseren Kontrast zu den Aktivitätszonen zu schaffen, die in der Aktivitätszonenansicht grau dargestellt sind.





Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support