Kabelgebundene Installation der Blink Video Doorbell

Bei einer „kabelgebundenen“ Installation wird die Blink - Doorbell mit der bereits vorhandenen Verkabelung der Glocke verbunden. Wenn die Blink -Klingeltaste gedrückt wird, wird der Stromkreis geschlossen und der Gong ertönt. Wenn die Blink - Doorbell an eine mit Strom versorgte Verkabelung angeschlossen ist, sind die Batterien immer noch die Hauptstromquelle.

Löschen

Warnung

Stromschlaggefahr. Trennen Sie die Stromversorgung zum Installationsbereich an Ihrem Leistungsschalter oder Sicherungskasten, bevor Sie mit der Installation beginnen. Gehen Sie beim Umgang mit elektrischen Leitungen immer vorsichtig vor. Bitte wenden Sie sich an eine qualifizierte Person, die mit Video-Türklingeln vertraut ist.


Sobald die Blink - Doorbell zu Ihrem System hinzugefügt wurde und Sie sich für eine kabelgebundene Verbindung entschieden haben, wird der folgende Bildschirm in der Blink -App angezeigt.

Wenn Sie die erforderlichen Artikel haben (das Doorbell -Set, eine Bohrmaschine und Klebeband), tippen Sie auf „Weiter“.

Als nächstes wird Ihnen ein Bildschirm angezeigt, der die Leistungsanforderungen und ein Kontrollkästchen beschreibt, um anzuzeigen, dass Sie wissen, dass Ihre Glocke innerhalb dieser Grenzen liegt: 16 - 24 Volt Wechselstrom bei 50 - 60 Hz und maximal 40 VA.


Tippen Sie auf „Zustimmen und fortfahren“, dann werden Sie angeleitet, die Stromversorgung der Türklingel und des Gongs, die Sie bereits haben, auszuschalten, und tippen Sie dann auf „Fortfahren“.


Befolgen Sie die Anweisungen der App, um Ihre alte Türklingel zu entfernen. Beachten Sie, ob Korrosion an den Drähten vorhanden ist. Korrosion und Verwitterung können dazu führen, dass die Drähte keinen Strom mehr leiten. Stellen Sie eine gute Verbindung sicher, indem Sie die Drähte bei Bedarf reinigen.


Installieren Sie einen Keil oder eine Ecke? Diese können helfen, die Türklingelansicht anzupassen. Tippen Sie auf die Registerkarte unten, um die „Ja oder Nein“-Optionen zu lesen.

Nein

Wenn Sie keine Keil- oder Eckhalterung installieren, verwenden Sie die mitgelieferte Schablone, um zu zeigen, wo die Befestigungslöcher gebohrt werden müssen.
Kleben Sie die Schablone etwa 40 bis 48 Zoll (102 cm bis 122 cm) über dem Boden an Ort und Stelle.


Installation und Montage sind für jede Art von Rückplatte etwas anders. Wenn Ihre Rückplatte Schrauben hat, befolgen Sie die Anweisungen auf der linken Seite.
Rückplatte mit Schrauben Rückenplatte mit Öffnung
Befestigen Sie einen Türklingeldraht an jeder Maschinenschraube an der Rückplatte. Die Drahtfarbe spielt bei dieser Installation keine Rolle.
Bei Bedarf sind 2 zusätzliche Schrauben in der Box.

Befestigen Sie die Rückplatte mit den beiden mitgelieferten Schrauben an der Wand. Verwenden Sie auf einer glatten Oberfläche die oberen und unteren Löcher. Verwenden Sie auf einer unebenen Oberfläche die oberen und mittleren Löcher.

Befestigen Sie die Rückplatte mit den mitgelieferten Schrauben an Ihrer Oberfläche. Wenn Sie keine Schrauben verwenden, müssen die Löcher mit wasserfestem Klebeband abgedeckt werden, um die Wetterbeständigkeit zu gewährleisten.
Befestigen Sie einen Klingeldraht an jeder Maschinenschraube an der Türklingel. Die Kabelfarbe ist hier nicht wichtig.
Bei Bedarf sind 2 zusätzliche Schrauben in der Box.


Verwenden Sie schließlich eine zweistufige Bewegung, um die Türklingel an der Rückplatte zu befestigen.

  1. Richten Sie die Stifte auf der Rückplatte mit den Schlitzen in der Türklingel aus
  2. Drücken Sie die Türklingel fest gegen die Rückplatte und „nach unten“, damit die beiden Teile unten gleichmäßig sind.
    Sie sollten ein leichtes Klicken spüren/hören, wenn die Verbindung hergestellt wird.


Befestigen Sie nun die Türklingel an der Rückplatte, indem Sie die Oberseite ausrichten und nach unten schwenken. Drücken Sie, bis Sie ein Klicken spüren oder hören und die Türklingel sicher ist.

Löschen

Ja

Die Kamera in der Türklingel hat ein Sichtfeld, das direkt von der Montagefläche nach außen zeigt. Wenn das Bild nicht die gewünschte Ansicht einfängt, kann das Hinzufügen eines Keils oder einer Eckhalterung hilfreich sein. Ein Wedge bietet eine vertikale Neigung von 5° (nach oben und unten) und eine Eckhalterung bietet eine horizontale Neigung von 25° (von Seite zu Seite).

1637706873492-1637706873492.png1637704292416-1637704292416.png 1637706439151-right-side-black-corner.jpg1637704372689-1637704372689.png
Keil (5º nach oben und unten) Eckmontage (25º links oder rechts)

Klicken Sie hier, um die Amazon-Kaufseite für das Keil- und Eckhalterungszubehör aufzurufen (externer Link, wird in einem neuen Browserfenster geöffnet).


So installieren Sie die Keil- oder Eckhalterung

Überprüfen Sie die Ansicht und Platzierung der Türklingel, indem Sie die Türklingeltaste drücken, und tippen Sie dann in der Blink App auf die Benachrichtigung, die Sie erhalten, um die Live View .

In der Live View blicken Sie aus der Türklingelkamera. Sie können die Position und Position anpassen, um die gewünschte Ansicht zu erhalten, bevor Sie in Ihre Wand bohren.

Die mitgelieferte Bohrschablone funktioniert für die Halterungen und die Türklingel.

1. Befestigungslöcher bohren.

Kleben Sie die Schablone etwa 102–122 cm (40–48 Zoll) über dem Boden fest. Wenn Sie die Verkabelung einer bereits vorhandenen Türklingel verwenden möchten, platzieren Sie die Schablone so, dass die Kabel durch den zentralen offenen Bereich des Keils reichen.


2. Zubehör montieren, dann Rückplatte anbringen.

Das Keil- und Eckmontagezubehör wird mit einem Paar gekürzter Allzweckschrauben geliefert. Diese Schrauben werden verwendet, um die Rückplatte am Zubehör zu befestigen ( in der Abbildung unten). Verwenden Sie die spitzen Schrauben normaler Länge, um das Zubehör an Ihrer Wand oder Oberfläche zu befestigen ( in der Abbildung unten). Siehe Bild unten für weitere Details.

Beachten Sie, dass die Türklingel mit zwei Ersatzklemmenschrauben geliefert wird, die kürzer sind und im Vergleich zu den Befestigungsschrauben des Zubehörs ein sehr feines Gewinde haben.


1. Mehrzweckschrauben normaler Länge befestigen den Keil oder die Eckhalterung durch Schlitze im Zubehör an Ihrem Standort.

2. Gekürzte Schrauben sichern die Rückplatte an Befestigungspunkten, die in die Keil- und Eckhalterung eingeformt sind.


Doorbell an Wedge und Rückplatte befestigt abgebildet.
ein Blink-Wedge-Befestigungszubehörteil, das 5 Grad Perspektivenwechsel bereitstellt, ist durch eine Ziffer 1 gezeigt, um Schrauben normaler Länge zu haben, die in einen Schlitz eintreten, der in das Zubehörteil geformt ist. Rechts davon ist ein Bild, das die Rückplatte der Blink-Video-Türklingel zeigt, die mit gekürzten Schrauben, die in geformte Aufnahmen im Montagezubehör eingeführt werden, am Keilzubehör befestigt wird.


Klicken Sie für detaillierte Anweisungen

1. Verwenden Sie zuerst das längere Schraubenpaar, um den Keil oder die Eckhalterung zu befestigen. Achten Sie darauf, die Schrauben wie gezeigt durch die Schlitzöffnungen zu stecken.

Details zur kabelgebundenen Installation

Rückplatte mit Schrauben Rückplatte mit drei Befestigungslöchern

Befestigen Sie einen Türklingeldraht an jeder Maschinenschraube an der Rückplatte. Die Drahtfarbe spielt bei dieser Installation keine Rolle.
Bei Bedarf sind 2 zusätzliche Schrauben in der Box.

Befestigen Sie die Rückplatte mit dem kürzeren Schraubenpaar, das in der Zubehörverpackung enthalten ist, an der Keil- oder Eckhalterung.

Befestigen Sie die Rückplatte mit dem kürzeren Schraubenpaar, das in der Zubehörverpackung enthalten ist, an der Keil- oder Eckhalterung.

Bringen Sie ein Türklingelkabel an jeder Anschlussschraube an der Türklingel an.
Die Kabelfarbe ist hier nicht wichtig.
Bei Bedarf sind 2 zusätzliche Schrauben in der Box.

Verwenden Sie schließlich eine zweistufige Bewegung, um die Türklingel an der Rückplatte zu befestigen.

  1. Richten Sie die Stifte auf der Rückplatte mit den Schlitzen in der Türklingel aus
  2. Drücken Sie die Türklingel fest gegen die Rückplatte und dann „nach unten“, damit die beiden Teile unten gleichmäßig sind.
    Sie sollten ein leichtes Klicken spüren/hören, wenn die Verbindung hergestellt wird.


Befestigen Sie nun die Türklingel an der Rückplatte, indem Sie die Oberseite ausrichten und nach unten schwenken. Drücken Sie, bis Sie ein Klicken spüren oder hören und die Türklingel sicher ist.
Löschen



3. Bringen Sie die Türklingel an und testen Sie.

Wenn die Türklingel angebracht ist und sie bereits eingerichtet wurde, drücken Sie die Türklingeltaste und Sie erhalten eine Alarmbenachrichtigung. Tippen Sie auf die Benachrichtigung, um durch die Türklingelkamera zu sehen, und vergewissern Sie sich, dass die Ansicht Ihren Wünschen entspricht. Wenn Sie die Türklingel noch nicht eingerichtet haben, gehen Sie zu Einrichten Ihrer Blink Doorbell ‍.

Wenn Sie einen Alarmbereich oder einen Privatbereich eingerichtet haben, beachten Sie, wie diese von der Änderung der Kameraansicht beeinflusst wurden. Möglicherweise müssen Sie die Aktivitäts- oder Datenschutzzonen neu einstellen.

Klicken Sie hier, um mehr über die Blink Doorbell Bewegungserkennung ‍ zu erfahren.


Löschen



Als nächstes werden Sie aufgefordert, den Strom wieder einzuschalten.

1633925285493-6960B377-91FE-4A82-A75A-1CB9730D5329_1_105_c.jpeg



Verbindung erfolgreich, tippen Sie auf „Weiter“

Die Leistungsstufe ist nicht kompatibel, geben Sie den Event Response ein.

Nun werden Sie aufgefordert auszuwählen, ob Sie eine mechanische oder eine digitale Glocke haben. Ein mechanisches Glockenspiel erzeugt Töne, indem ein physischer Hammer auf eine Metallglocke oder -stange schlägt. Ein digitales Glockenspiel spielt eine elektronische Aufnahme. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, tippen Sie in der Blink App auf den Link „Ich bin mir nicht sicher, welche Glocke ich habe“ oder lesen Sie diesen Artikel , um weitere Hilfe zu erhalten.

Treffen Sie Ihre Auswahl und tippen Sie auf „Weiter“.


Wenn Sie eine Gongauswahl treffen, zeigt die Blink -App einen für Ihr System geeigneten Kalibrierungsbildschirm an. Bitte wählen Sie unten den richtigen Link aus, um mit den Anweisungen zur Kalibrierung der Glocke fortzufahren.




Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support