Was ist die Reaktivierung? Lässt sich diese konfigurieren?

Es gibt eine Verzögerung zwischen dem Ende eines Video und dem Zeitpunkt, zu dem die Kamera mit der Aufnahme eines neuen Videos beginnt.  Dies dient dazu, eine zu hohe Anzahl an Bewegungsalarmen bei erwarteten Bewegungsauslösern zu vermeiden.  Um klarzustellen: die Kamera schaltet sich sofort (innerhalb von Sekundenbruchteilen) ein, um ein Video aufzunehmen, wenn das erste Mal eine Bewegung erkannt wird.

Wenn Sie das erste Mal zu Ihrem aktivierten Blink-System nach Hause kommen, können Sie einen Bewegungsalarm auslösen, indem Sie an Ihrer Kamera vorbeilaufen.  Die als „Reaktivierungszeit“ bezeichnete Verzögerung zwischen Videos gibt Ihnen genügend Zeit, Ihr System zu deaktivieren.  Standardmäßig nimmt das System ein 5-Sekunden-Video auf und wartet auf 30 Sekunden lang bis zur Reaktivierung. Wenn sich die Bewegung fortsetzt, wird ein weiteres 5-Sekunden-Video aufgenommen.  Diese Reaktivierungszeit kann in den Kamera-Einstellungen konfiguriert werden.

Jede Kamera verfügt über eine eigene Einstellung für die Reaktivierung.

1. Tippen Sie auf den Schiebeschalter für die Einstellungen neben der Kamera, die Sie anpassen möchten.

2. In den Kamera-Einstellungen können wir den Wert für die Reaktivierung auf eine Zeit zwischen 10 und 60 Sekunden einstellen. Sie können die Reaktivierungszeit erhöhen, indem Sie den Schieberegler nach rechts bewegen. Wenn Sie ihn nach links bewegen, wird die Verzögerung verkürzt.



3. Wenn Sie diese Einstellung Ihren Wünschen entsprechend justiert haben, tippen Sie auf Fertig.

4. Vom Startbildschirm aus können Sie Ihr Blink-System aktivieren und dann durch das Sichtfeld Ihrer angepassten Kamera gehen, um diese auszulösen. Sie erhalten auf Ihrem Bildschirm einen Bewegungsalarm. Gehen Sie über die Dauer Ihrer Verzögerung hinweg weiter durch das Sichtfeld dieser Kamera. Sie erhalten einen zweiten Bewegungsalarm, nachdem Ihr System ein weiteres Video aufgenommen hat. Wen die Reaktivierungszeit zwischen den aufgezeichneten Videos zu kurz oder zu lang war, können Sie zu den Kamera-Einstellungen zurückkehren, um diese zu optimieren.



Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support