Wetterfestes Kabel und Netzteilpaket

Blink bietet ein wetterbeständiges Kabel- und Netzteilpaket gemäß IP-55-Standard an. Der Adapter versorgt die Blink Outdoor oder Indoor (Gen 2) mit Strom und unterstützt so eine längere Akkulaufzeit. Klicken Sie hier, um die Amazon.com-Verkaufsseite für das Blink Stromkabel und den Adapter von Blink zu besuchen (Link öffnet in externem Fenster).

Hinweis: Während die Kamera mit USB-Strom betrieben werden kann, sollten Sie frische Batterien in der Kamera aufbewahren, falls der Strom ausfällt oder das Kabel getrennt wird.

Ein speziell geformter USB-Stecker passt in die Gehäuseöffnung der Kamera. Bei korrekter Installation bieten das Netzteil und die Blink Outdoor ganze Jahr über eine zuverlässige Funktion.

Einzelheiten

  • IP-55 eingestuft "wetterfest"
  • Mini USB-Stecker, an elektrisches Netzteil
  • 5 Volt 1 Ampere Strom am Micro-USB-Stecker


Installieren

  1. Stellen Sie sicher, dass das Kabel Ihre Kamera erreicht, ohne gedehnt zu werden.

  2. Entfernen Sie die rückseitige Abdeckung Ihrer Kamera. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie .

  3. Der Port Protector wird mit einem Gurt an der Innenseite des Kameragehäuses befestigt. Schieben Sie den Silikon-Port-Schutz in die Öffnung in der rückseitigen Abdeckung der Kamera und ziehen Sie dann den Silikon-Port-Schutz heraus, um ihn zu entfernen.
    (Bild ausstehend)

  4. Stellen Sie sicher, dass der Adapterstecker und die Öffnung des Kameragehäuses frei von Schmutz, Schmutz, Öl oder Flüssigkeiten jeglicher Art sind, und stecken Sie dann das Micro-USB-Ende des Steckers in die Kamera. Möglicherweise spüren Sie einen leichten Widerstand, wenn das Silikon über das Kameragehäuse passt, aber die Kappe sollte problemlos passen. Wenn Sie das Anbringen der Kappe mit Gewalt verspüren, sitzt sie möglicherweise nicht richtig. Bitte prüfen Sie, ob der Stecker mit der richtigen Seite nach oben gehalten wird.



    Beachten Sie in der Seitenansicht des Steckers, wie die Form des Steckers der Krümmung der Rückseite der Kamera folgt. Sie sehen immer noch eine kleine Lücke (etwa die Breite eines Fingernagels), wenn der Plug vollständig eingeführt ist, dies ist Teil des Designs des Plugs.

  5. Sobald der Stecker vollständig eingesetzt ist, überprüfen Sie den Sitz Ihres Montageortes, bevor Sie die Kamera an die Halterung anschließen. Wenn die Passform zu eng ist, kann der USB-Stecker versehentlich aus der Kamera gezogen werden.


  6. Schließen Sie das an die Kamera angeschlossene Kabel am anderen Ende des Netzteils an Ihre Steckdose an.

  7. Überprüfen Sie die Funktion der Kamera, indem Sie ein Miniaturbild aufnehmen oder eine Live View öffnen, um sicherzustellen, dass Sie die gewünschte Kameraansicht haben.

  8. Die USB-Buchse ist mit Blink Zubehör kompatibel. Zum Beispiel ist wie abgebildet eine Öffnung in den Kamerahalter eingeformt.


    USB-Buchse durch die Kamerahalterung


ZUM REDUZIEREN DER GEFAHR VON BRAND ODER STROMSCHLAG
LESEN SIE DAS FOLGENDES SORGFÄLTIG

  • Stecken Sie den Adapter nicht mit Gewalt in eine Steckdose.
  • Setzen Sie den Adapter oder das Kabel keinen Flüssigkeiten aus.
  • Wenn der Adapter oder das Kabel beschädigt erscheinen, verwenden Sie es sofort nicht mehr.
  • Überprüfen Sie nach der Installation, ob die Stecker von einem straffen Kabel gezogen werden.
  • Stellen Sie die Kamera bei Bedarf um, um zu verhindern, dass das Kabel an den Anschlüssen zieht und Ihre Kamera den Elementen aussetzt.
  • Suchen Sie nach Anzeichen von Fehlfunktionen wie Rauch oder Brandgeruch, die vom Netzteil oder der Kamera, an die es angeschlossen ist, austreten, da dies ein Zeichen für ein beschädigtes oder inkompatibles Netzteil ist.





Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support