Ich kann mein Sync-Modul nicht verbinden

Nachfolgend haben wir einige gängige Lösungen zusammengestellt, wenn Ihr Sync-Modul bei der Installation keine Verbindung herstellt. Wenn Sie ein Sync-Modul haben, das häufig die Verbindung zu Ihrem Netzwerk trennt, ziehen Sie in Betracht, das Sync-Modul näher an Ihren Wi-Fi-Router zu stellen. Die häufigste Ursache für eine Verbindungsunterbrechung ist eine schlechte Signalstärke.

Fehlerbehebung bei Sync-Modul und Wi-Fi-Netzwerkverbindung:

  1. Zeigt das Sync-Modul überhaupt irgendwelche Lichter an? Wenn nicht, versuchen Sie Folgendes:
    • Probieren Sie eine andere Steckdose aus
    • Verwenden Sie ein anderes Netzteil (5 Volt / 1 Ampere)
    • Versuchen Sie es mit einem anderen Kabel

  2. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort für Ihr Wi-Fi-Heimnetzwerk verwenden. Diese ist normalerweise auf dem Etikett des Routers aufgedruckt oder wurde möglicherweise während der Konfiguration Ihres Routers festgelegt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das richtige Passwort verwenden, versuchen Sie bitte, ein neues Gerät (Laptop, Tablet oder Telefon) mit Ihrem WLAN-Netzwerk zu verbinden. Wenn Ihr Gerät bereits mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, können Sie versuchen, die Verbindung zu trennen und das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen und dann die Verbindung erneut herzustellen, indem Sie das Passwort erneut eingeben.

  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Router den Zugriff auf das Sync-Modul nicht blockiert. Dies kann passieren, wenn Sie gewarnt werden, dass ein Gerät versucht, darauf zuzugreifen, aber der Name Ihnen nicht bekannt ist. Blink -Geräte werden manchmal anhand ihres Funkchips anstelle des Blink -Produktnamens identifiziert. Einige bekannte Identifikatoren, die Sie zulassen sollten, wenn sie erkannt werden, sind hier aufgeführt:
    - Generische Doorbell
    - Generische Überwachungskamera
    - Mein einfacher Link
    - Texas-Instrumente
    - < kein Titel >

  4. Bestimmte ältere Firmware-Versionen hatten Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu Netzwerken mit Sonderzeichen wie: @ % : $ ' = " ; oder mehreren Leerzeichen hintereinander. Dies wurde in neueren Firmware-Versionen behoben. Wenn Sie Sonderzeichen und Ihr Sync-Modul haben Seriennummer kleiner als 2xx-200-000 ist, müssen Sie möglicherweise Ihre SSID und Ihr Passwort vorübergehend auf Buchstaben/Zahlen ändern und den Einrichtungsvorgang erneut versuchen Sobald Ihr System online ist, wird Ihr Sync-Modul automatisch auf die neueste Firmware aktualisiert Wenn Sie keine Sonderzeichen haben oder wenn das Ändern dieser Zeichen Ihr Problem nicht löst, verwenden Sie bitte den Link „Hilfe“, um den Kundendienst zu kontaktieren.

  5. Verwenden Sie VPN auf Ihrem Mobilgerät? Deaktivieren Sie in diesem Fall VPN und fahren Sie mit der Einrichtung fort. Sie können Ihr VPN nach Abschluss der Einrichtung aktivieren.


Wenn diese Schritte das Problem nicht lösen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst .




Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support