Fehlerbehebung beim Blink Floodlight

Die folgenden Checklistenpunkte helfen Ihnen bei der Behebung von Problemen mit Ihrem Blink Floodlight.

Ist Ihre Blink App die aktuellste Version?

Damit Ihr Blink Floodlight mit Ihrer Outdoor funktioniert, müssen Sie zunächst die aktuellste Version der Blink App verwenden. Klicken Sie hier , um zu erfahren, wie Sie Ihr Gerät mit der neuesten App-Version auf dem neuesten Stand halten.

Löschen

Hast du die Batterielaschen entfernt?

Nachdem Sie das Batteriefach entfernt haben, ist es wichtig, die Zuglaschen zu entfernen, damit die Batterien Kontakt haben, um das Blink Floodlight mit Strom zu versorgen. Klicken Sie hier , um mehr über die Installation des Blink Floodlight zu erfahren.

Löschen

Ist die Batterieabdeckung richtig auf dem Gerät positioniert?

Sobald die Batterien richtig eingelegt sind, müssen Sie das Fach schließen und die rückseitige Abdeckung wieder anbringen. Bei korrekter Ausführung blinken die LEDs am Flutlicht einmal hell auf. Klicken Sie hier , um mehr zu erfahren.

Löschen

Ist das Micro-USB-Kabel richtig in die Outdoor ?

Bevor Sie das Micro-USB-Kabel anschließen, müssen Sie die rückseitige und die USB-Anschlussabdeckung vollständig von Ihrer Blink Outdoor entfernen. Sobald die USB-Abdeckung vollständig entfernt ist, bringen Sie die rückseitige Abdeckung Ihrer Blink Outdoor . Stecken Sie dann das Micro-USB-Kabel des Floodlight fest in Ihre Außenkamera und achten Sie dabei auf eine allseitige Dichtheit. Klicken Sie hier , um mehr zu erfahren.

Löschen

Verwenden Sie eine kompatible Kamera?

Nur die Blink Outdoor ist mit dem Blink Floodlight kompatibel und Sie müssen zuerst eine Außenkamera in Ihrem Blink Konto eingerichtet haben, bevor Sie sie an der Halterung anbringen. Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Hinzufügen Ihrer Outdoor zu Ihrem Konto zu erhalten.

Löschen

Verwendet Ihre Blink Outdoor eine Firmware-Version von 10.47 oder höher?

Es ist erforderlich, dass auf Ihrer Blink Outdoor mindestens die Firmware-Version 10.47 (oder höher) installiert ist, damit sie ordnungsgemäß mit dem Blink Floodlight funktioniert.

Um Ihre Firmware-Version zu überprüfen, greifen Sie auf die Einstellungen für Ihre Blink Outdoor , die mit Ihrem Floodlight verbunden ist, indem Sie auf das Symbol des Einstellungsschiebereglers tippen settings icon  befindet sich über der rechten oberen Ecke der Außenkamera auf dem Startbildschirm. Scrollen Sie dann nach unten, um Ihre Firmware-Version anzuzeigen.

Wenn Ihre Version niedriger als 10.47 ist, stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera mindestens die nächsten 24 Stunden online bleibt, damit Ihre Firmware von den Blink Servern auf die aktuelle Version aktualisiert wird.

Löschen


Wenn Sie weiterhin Probleme mit Ihrem Blink Floodlight haben, wenden Sie sich bitte an den technischen Support .





Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie Support